Conny & Alex

Eine intime Landhochzeit

Die Hochzeit von Conny und Alex fand an einem für die Familie historischen Tag und Ort statt. Nicht nur verwirklichten die beiden ihren Traum von nachhhaltiger und biologischer Landwirtschaft auf dem Hof nördlich von Magdeburg. Vor genau 90 Jahren wurde auch die letzte Hochzeit auf dem Hof gefeiert. Dementsprechend haben die beiden sehr an den Details der Hochzeit gearbeitet. Die kirchliche Trauung fand in der kleinen Kirche des Ortes statt. Freunde und Familie füllten die historischen Gemäuer bis zur letzten Bank und ein sehr guter Chor sorgte für die musikalische Untermalung der Zeremonie. Anschließend wurden die beiden nach altem Brauch mit dem Traktor durch den Ort gefahren bevor die ganze Hochzeitsgesellschaft den Weg zum Hof der beiden antrat. Dort wurde in der alten Scheune gefeiert, die extra für die Hochzeit und für zukünftige Feiern umgebaut wurde. Eine echte Scheunenhochzeit also und ein großartiges Fest. Alles Liebe für euch und danke, dass wir dabei sein durften!