Yunus & Eva

Eine deutsch-türkische Hochzeit in Anatolien

Als Yunus und Eva uns sagten, dass eine Hochzeit in der Türkei geplant sei und die auch noch in kleinem Rahmen, mussten wir schmunzeln. Kleine Hochzeit und Türkei, das war uns gänzlich neu. Wir waren natürlich sofort begeistert von der Möglichkeit, diesen besonderen Tag in Konya in Szene zu setzen. Diesmal stiegen alle drei Fotonen ins Flugzeug nach Antalya, um von dort einen kleinen Road Trip durch eine atemberaubende Landschaft gen Konya anzutreten. Die Vorfreude stieg. Denn Hochzeitsfeierlichkeiten in der Türkei nehmen mit mindestens 300 geladenen Gästen ganz andere Dimensionen als hierzulande an. Später ging es dann aber tatsächlich im kleineren Kreis der Familien- und Freundeskreis in ein kleines anatolisches Örtchen vor der Stadt, wo auch die Portraits der beiden entstanden. Diese Tage in Konya werden uns immer durch die unfassbare Gastfreundschaft und  Herzlichkeit in Erinnerung bleiben. Danke!